Porsche Macan Motorschaden

Austauschmotor, Motorinstandsetzung oder Fahrzeugverkauf
Porsche Motor

Merkmale einiger unser Partnerwerkstätten:

Über 950 Bewertungen

DEKRA_geprüfte_Werkstätte
DEKRA geprüft
KFZ Meisterbetrieb
Meisterbetrieb der KFZ-Innung
TüvSüd_geprüfte_Werkstätte
TÜV geprüft

Über 950 Bewertungen

Ekomi Bewertung Siegel
4,8 ★★★★★
Facebook Logo Bewertung
5 ★★★★★
Google Bewertung
5 ★★★★★

Grundlegendes zum Porsche Macan Motorschaden

Inhaltsübersicht

Der deutscher Hersteller Porsche brachte bereits 2014 einen seiner beliebtesten SUVs auf den Markt, welcher für viele der kleine Bruder des Verkaufsklassikers Cayenne darstellt. Der Macan fällt hinsichtlich der Abmessungen kleiner aus und basiert auf dem Modell des Audi Q5 8R. Seit dem Markstart des Modells wurden 57.690 dieser Modelle innerhalb Deutschlands zugelassen, wodurch der Macan in einigen Jahren das am häufigsten zugelassene Porsche Modell innerhalb Deutschlands war. Hierdurch ist das Auftreten eines Porsche Macan Motorschaden keine Seltenheit.

Porsche Macan Motor

Wird der Porsche Macan noch gebaut?

Der Porsche Macan soll voraussichtlich noch bis 2024 gebaut werden und hat im Jahr 2021 noch ein weiteres Facelift erhalten. Während der Macan praktisch keine üblichen Krankheiten am Motor besitzt, gibt es trotzdessen sich wiederholende Schäden. Da Porsche als deutscher Premium Hersteller sich unteranderem durch seine Qualität definiert, entstehen für die Fahrzeuge dieser Hersteller hohe Reparaturkosten. Aufgrund dessen stellt ein Porsche Macan Motorschaden schnell ein großes Problem dar und verursacht zudem hohe Kosten.

Austauschmotor
Hier motor instandsetzen

1. Anfrage stellen

Beantworten Sie uns wenige kurze Fragen zu Ihrem Motorschaden.

2. Angebote vergleichen

Wir vergleichen über 200 Anbieter. Sie erhalten kostenlos und unverbindlich die besten Angebote, die Sie in Ruhe vergleichen können.

3. Bestes Angebot auswählen

Wählen Sie das beste Angebot und sparen Sie Zeit und Geld.

1. Anfrage stellen

Sie wählen wofür Sie sich interessieren. Wir analysieren Ihre Anfrage und leiten diese an den 3 besten Ford Spezialisten aus unserem Netzwerk weiter.

2. Angebote vergleichen

Sie erhalten passende Angebote direkt von unseren Ford Experten. Sie erhalten die wahrscheinlich beste Auswahl an Lösungen für Ihren Ford Motorschaden.

3. Bestes Angebot auswählen

Sie können die Angebote vergleichen und bei Rückfragen die Anbieter direkt kontaktieren. Durch den Wettbewerb sinkt der Preis und die Qualität steigt.

Empfohlen in der Fachpresse: 

Logo KFZ Tips
KFZ Wirtschaft Logo
Carmotor logo

Typische Probleme

Nockenwellenversteller

Die Nockenwellenversteller erfüllen innerhalb des Motors die Aufgabe die Ausgangsposition der Welle, abhängig von der Drehzahl, zu verstellen. Hierdurch kann der Füllgrad des Zylinders erhöht werden, was wiederum zu einer höheren Leistung führt. Ein häufiger Grund für einen Porsche Macan Motorschaden können hier die Schrauben sein, welche diese befestigen. Da diese nicht mehr aus Edelstahl sind, wurde von einigen Fällen berichtet in welchen diese abgerissen sind und so Schäden verursacht haben.

Ölverlust

Das häufigste Problem welches zu einem Porsche Macan Motorschaden führen kann, ist ein erhöhter Ölverlust. Der Hauptgrund sind meist der Stirndeckel oder auch Abtragungen an der Zylinderwand durch welche Öl in den Brennraum gelangt. Die Stirndeckeldichtung wird nach einiger Zeit undicht und lässt Öl am Stirndeckel ausdringen. Grund sollen hier die verbauten Aluminiumschrauben sein, welche zu klein dimensioniert sind. Aufgrund dieser können die Schrauben reißen oder aus dem Gewinde herausgedrückt werden. Während ein geringer Verlust an Öl nicht als gefährlich einzuschätzen ist, wird dies gefährlich insofern der Ölstand nicht regelmäßig kontrolliert werden sollte. Durch den Verlust an Öl kann bei fehlender Kontrolle schnell ein Mangel an Öl entstehen, wodurch schnell ein kapitaler Motorschaden eintreten kann.

Anzeichen für einen Motorschaden

Hoher Ölverbrauch + Späne im Öl

Die Macan Motoren haben sich besonders über die Zeit als anfällig für Abtragungen im Motorraum gezeigt. Oft lässt sich dies dadurch feststellen, dass der Ölstand sinkt. Während ein Verbrauch von 0,25 bis 0,5 Litern auf 1000 Kilometer noch als normal eingeschätzt werden kann, sollte jeder Betrag darüber besorgniserregend sein. Bei Ihrem regelmäßigen Ölwechsel sollte zudem darauf geachtet werden, ob sich Späne im Motoröl befinden. Diese weisen daraufhin dass bereits ein Abtrag des Materials innerhalb des Brennraums eingestellt hat und bereits ein Porsche Macan Motorschaden vorliegen kann.

Ungewöhnliche Geräusche aus dem Motorraum


Ungewöhnliche Geräusche aus dem Motorraum sind immer kritisch zu betrachten und können ein Anzeichen für einen angehenden Porsche Macan Motorschaden darstellen. Ein Rasseln ist meist ein Hinweis auf eine schlecht gespannte Steuerkette. Sollte diese über- oder herunterspringen, entstehen schnell einige Schäden welche oft einen kapitalen Motorschaden bedeuten. Ebenso bedeutet auch ein Klopfen einen bereits bestehenden Defekt innerhalb des Verbrennungsprozesses.

Übermäßiger Auspuffrauch

Übermäßiger weißer oder blauer Auspuffrauch können ebenfalls auf einen Porsche Macan Motorschaden hindeuten. Blauer Rauch aus dem Auspuff bedeutet in der Regel dass Öl im Brennraum mitverbrannt wird. Hier können viele unterschiedliche Ursachen zugrunde liegen, welche vorerst ausgemacht werden muss. Übermäßiger weißer Auspuffrauch kann wiederum auf ein Verbrennen von Kühlwasser hinweisen. Dies geschieht oft wenn die Zylinderkopfdichtung beschädigt ist und so Kühlwasser durch die Kühlkanäle in den Brennraum gelangt.

Porsche Macan Motorschaden beheben

Motorinstandsetzung

Eine schadhafte Stirndeckeldichtung lässt sich bei einer Motorinstandsetzung beheben. Hierbei ist jedoch das Baujahr und der Zustand Ihres Fahrzeuges zu beachten, da das Wechseln innerhalb einer Porsche Fachwerkstatt oft große Kosten verursachen kann. Aufgrund dessen dass sich weitere Schäden durch einen Ölmangel entwickeln können, sollte eine undichte Stirndeckeldichtung nicht außer Acht gelassen werden. Das Austauschen der Stirndeckeldichtung beläuft sich in einem Porschezentrum auf etwa 7000€, weshalb eine vorangegangene Einschätzung des Fahrzeugwertes nötig ist.

Austauschmotor


Wenn Sie ein Porsche Macan Motorschaden erlitten haben, kann der Austauschmotor die kostengünstigste Option darstellen. Hier wird Ihr Macan mit einem komplett neuen oder leicht gebrauchten Motor ausgestattet. Ob der Austauschmotor die richtige Option darstellt, hängt hier aber von den Ausmaßen des Schadens ab.
Die Kosten für einen Porsche Macan Motor beginnen ab etwa 4000€, jedoch ohne verrechnete Einbaukosten. Diese variieren stark, abhängig von der gewählten Werkstatt.

Die wichtigsten Vorteile von MotorschadenVergleich.de

Kostenlos & Unverbindlich

Sie erhalten kostenlose Angebote. Sie können in Ruhe abwägen und sich für eine Werkstatt entscheiden.

Professionalität & Komfort

Wir arbeiten mit einem deutschlandweiten Netzwerk bestehend aus geprüften und erfahrenen Händlern und Werkstätten, die den Markt kennen und faire Preise bieten.

Zeit sparen

Sie finden schnell und einfach die beste Lösung für Ihren Ford Focus.

Die wichtigsten Vorteile von MotorschadenVergleich.de

Kostenlos & Unverbindlich

Sie erhalten kostenlose Angebote. Sie können in Ruhe abwägen und sich für eine Werkstatt entscheiden.

Professionalität & Komfort

Wir arbeiten mit einem deutschlandweiten Netzwerk bestehend aus geprüften und erfahrenen Händlern und Werkstätten, die den Markt kennen und faire Preise bieten.

Zeit sparen

Sie finden schnell und einfach die beste Lösung für Ihren Ford Focus.

Wie beuge ich einen Porsche Macan Motorschaden vor?


Die Wartungsintervalle stellen den größten Faktor dar, um einen Porsche Macan Motorschaden vorzubeugen. Bei dem Service können die Problemstellen überprüft und gegebenenfalls ausgebessert werden. Ebenso wichtig wie die Regelmäßigkeit des Ölwechsels ist hier auch die Qualität des neu eingefüllten Öls. Hierbei ist zudem auch auf den Ölstand und einen möglichen Ölverlust zu achten. Um einen Porsche Macan Motorschaden möglichst lange vorzubeugen, sollte der Motor zudem immer behutsam warm gefahren werden. Bevor dieser also seine Betriebstemperatur erreicht hat, sollte der Motor nicht zu hochgedreht werden.