Betrug, Pfusch & Tipps
im Motoren Handel / Instandsetzung

Die Zahl unseriöser Motorenhändler und -Instandsetzer ist sehr groß. Aufgrund der sehr vielen Möglichkeiten zu pfuschen, betrügen und aufgrund der hohen Gewinnmargen lockt dieser Markt besonders viele unseriöse Anbieter an.

Garantieansprüche bei Pfusch-Reparaturen werden oft durch einen langen Rechtsstreit verzögert. Um Schadensersatz-Ansprüchen zu entgehen, schließen diese Werkstätten einfach nach 1 bis 2 Jahren. Kurze Zeit später bieten sie ihre Dienste unter neuem Namen und Adresse wieder an. Der geprellte Kunde geht leer aus.

Besonders Autobesitzer, die auf eigene Faust im Internet nach einer Werkstatt suchen, sind gefährdet, da sich seriöse Anbieter nur schwer von unseriösen Anbietern unterscheiden lassen. Wir geben Ihnen daher die wichtigsten Tipps um seriöse Anbieter zu identifizieren.

Jetzt Angebote von geprüften Anbieter erhalten

Die besten Tipps bei der Auswahl des passenden Anbieters!

bmw n47 motor probleme

Im Gegensatz zu normalen KFZ Werkstätten, sind die von uns empfohlenen Anbieter auf Motoren/Motoreninstandsetzung spezialisiert. Diese Spezialisierung zahlt sich für Sie doppelt aus:
– QUALITÄT durch langjährige Erfahrung: Die Mechaniker kennen die potentiellen Schwachstellen (Konstruktionsfehler) Ihres Motors. Neben der kompetenten Instandsetzung warten sie ihn vollständig und beugen somit zukünftige Probleme vor. Es werden z.B. verstärkte bzw. optimierte Bauteile verwendet die die typischen Macken des Motors beheben.
– GÜNSTIGER PREIS durch Spezialisierung: Ein Mechaniker mit über 15 Jahren Erfahrung in der Motorentechnik arbeitet 2- bis 3-mal effizienter und vermeidet lange Umwege bei der Diagnose und Reparatur. Diese Zeiteinsparung schlägt sich bei dem Kunden in der Endrechnung positiv nieder. Wo Vertragswerkstätten aufgrund der mangelnden Erfahrung nur einen teuren Austauschmotor anbieten, können Motoreninstandsetzer-Experten Ihren Motor reparieren und dadurch viel Geld sparen.

Es gibt sogar Werkstätten die sich nur auf einzelne Motortypen oder Marken spezialisieren. Auch solche Spezialisierungen sind sinnvoll und zu bevorzugen.

Die Überprüfung der Kundenmeinungen und -Erfahrungen im Internet (Google, Foren, eBay,…) ist eine gute Methode um einen ersten Eindruck des Anbieters zu bekommen. Leider wird es im Motoren-Markt jedoch immer schwieriger ehrliche Kundenerfahrungen zu finden. Fake Bewertungen können schnell und einfach erstellt werden. Sogar negative Bewertungen (z.B. bei Google) können für ca. 100€ entfernt werden.

Um Ihnen die Suche nach seriösen Anbietern zu erleichtern haben wir die Anbieter Bewertungen in unserem Portal für Sie freigeschaltet. Sie können somit geprüfte Anbieterbewertungen von echten Kunden lesen. Durch die Kundenbewertungen und unser internes Prüfsystem werden schlechte Anbieter automatisch aus unserem Portal aussortiert. 

Sie sollten sich unbedingt einen visuellen Eindruck der Werkstatt verschaffen. Wenn diese für einen persönlichen Besuch zu weit entfernt ist, dann sollten Sie auf jeden Fall nach Fotos auf Google Maps suchen. Lassen Sie die Finger von Anbieter die keine (außen-)Fotos der Werkstatt auf der angegebenen Adresse haben, denn das sind typische Anzeichen für Betrug und Pfusch.  

Wer keine innen und außen Fotos von der Werkstatt veröffentlicht, der verheimlicht und versteckt ebenfalls sein „Bastelei“ am Motor. 

Die beste Methode um Pfusch und Betrug zu vermeiden ist, einen Anbieter zu beauftragen der mindestens 4 Jahre in dem Markt tätig ist. Neue Werkstätten / Händler sollten vermieden werden.

Die häufigste Betrugsmasche ist, dass die Leistungen aus dem Angebot nicht erfüllt werden. Es wird nur das allernötigste repariert oder ein sehr alter Motor angeboten und die Folgen sind oft ein erneuter Motorschaden nach wenigen Monaten. Sobald die Zahl der Gewährleistungsfälle zu hoch ist, schließen die Anbieter um anschließend unter neuem Namen und Adresse die gleiche Betrugsmasche von vorne durchzuziehen. Ein Anbieter mit über 4 Jahren Firmengeschichte hat bereits bewiesen, dass er diese Form von Betrug und Pfusch nicht nachgeht.

Natürlich gibt es große Preisunterschiede in dem Motoren Markt. Eine einfache Reparatur ist deutlich günstiger als eine Motorüberholung oder als eine aufwendige Generalüberholung. Wichtig ist, dass der Preis relativ zu der angebotenen Leistung passt. Wenn für die gleiche Leistung der Preis eines bestimmten Anbieters um mehr als 30% günstiger ist, dann sollten Sie sehr vorsichtig sein und lieber keinen Auftrag bei der Firma buchen.

Seinen Sie grundsätzlich skeptisch und vorsichtig bei der Beratung. Glauben Sie nicht alles was Ihnen erzählt wird. Auch Pfusch-Werkstätten können sehr gut beraten und wissen genau was der Kunde hören will. Seien Sie besonders misstrauisch, wenn der Berater Sie zu einer Zusage „drängt“ und den Auftrag am liebsten sofort (mündlich oder schriftlich) abschließen möchte.

So funktioniert unser Preis- und Anbietervergleich:

1. Anfrage stellen

2. Angebote erhalten

3. Favoriten wählen

Fragen & Antworten zum Thema Motorkauf und den unseriösen Anbietern

Inhaltsverzeichnis

Wie schütze ich mich vor Betrug & Pfusch?

Die beste und sicherste Methode um einen seriösen Anbieter auszuwählen ist die Überprüfung der bisherigen Kundenerfahrungen. Nur so können Sie erkennen ob ein Anbieter eine gute Arbeit leistet. Leider ist es im Bereich Motorenhandel und Motorinstandsetzung sehr schwierig ehrliche Kundenerfahrungen zu finden. Sie können nach Anbieter-Bewertungen in Google, Foren und Ebay suchen. Allerdings sind dort Fake-Bewertungen sehr einfach zu erstellen, daher empfehlen wir ausschließlich die Ebay-Bewertungen zu betrachten. Um Ihnen die Suche nach seriösen Anbietern zu erleichtern haben wir die Anbieter Bewertungen in unserem Portal für Sie freigeschaltet. Sie können somit Anbieter Bewertungen lesen von echten Kunden. Durch die Kundenbewertungen und unser internes Prüfsystem werden schlechte Anbieter automatisch aussortiert. Eine weitere gute Methode um sich vor Pfusch zu schützen ist, einen etablierten Motoren Anbieter zu wählen der nach dem RAL (GZ 797) Gütezeichen arbeitet. Diese Anbieter sind jedoch recht teuer und lohnen sich nur für sehr hochwertige Fahrzeuge. Alle weiteren Informationen wie Alter des Betriebs, Meisterwerkstatt, Beratung, erster Eindruck, Ausstattung, Webseitenauftritt, usw. können ebenfalls Indizien sein, jedoch können daraus niemals sichere Rückschlüsse gezogen werden.
Motorschaden reparieren

Warum ist der Motoren Markt besonders anfällig für Betrug und Pfusch?

Aus den folgenden Gründen ist der Markt der Motorinstandsetzung und des Motorenhandels besonders anfällig und beliebt für Betrug und Pfusch:

  • Keine klaren Definitionen und Richtlinien: Werkstätte bieten eine Motorinstandsetzung an, man weiß aber nie genau, was wirklich gemacht wird bzw. wurde.
  • Die Gesetze zur Haftung befinden sich in einem Graubereich.
  • Es gibt viele Möglichkeiten zum Pfusch die nur schwer nachzuweisen sind.
  • Durch Pfusch und Betrug können schnell hohe Gewinnmargen erwirtschaftet werden.
  • Bei Gewährleistungsfälle sind Pfuschreparaturen nur schwer nachzuweisen und mit hohen Kosten, Aufwand und Zeit verbunden. Oft geht der Kunde dabei leer aus.
  • Um Schadensersatz-Ansprüchen zu entgehen, schließen diese Werkstätte einfach nach 2 bis 3 Jahren. Kurze Zeit später bieten sie ihre Dienste unter neuem Namen und Adresse wieder an. Der geprellte Kunde geht leer aus.

Der Verliere ist meistens der Kunde. Daher empfehlen wir jeden Anbieter genau zu überprüfen. Aus den oben genannten Gründen ist der Motoren Markt besonders gefährlich und viel anfälliger für unseriöse und schlechte Anbieter als z.B. bei üblichen KFZ-Werkstätte. Die zahl unseriöse Motoreninstandsetzer wächst ständig. Alleine in Raum Bielefeld gibt es mittlerweile über 25 “Motoreninstandsetzer”; dort sollte man besonders vorsichtig sein.

Vorsicht bei der Auswahl der Werkstatt oder des Motorenhändlers

Die Zahl unseriöser Anbieter zur Motorinstandsetzung ist leider sehr groß, daher ist besondere Vorsicht geboten. Besonders Autobesitzer, die auf eigene Faust im Internet nach einer Werkstatt suchen, sind gefährdet, da sie seriöse Anbieter nicht von unseriösen Anbietern unterscheiden können.
Vorsicht bei auffallend günstigen Angeboten, sowie neuen Firmen auf dem Markt! Garantieansprüche bei Pfusch-Reparaturen werden oft durch einen langen Rechtsstreit verzögert. Um Schadensersatz-Ansprüchen zu entgehen, schließen diese Werkstätte einfach nach 1 bis 2 Jahren. Kurze Zeit später bieten sie ihre Dienste unter neuem Namen und Adresse wieder an. Der geprellte Kunde geht leer aus. Achten Sie daher immer darauf, dass die beauftragte Werkstatt mindestens 5 Jahre alt ist.
Wir leiten Ihre Anfrage nur an geprüfte Anbieter weiter: Unser Vergleichsportal ist ein selbstreinigendes System in dem schlechte Anbieter durch negative Bewertungen aussortiert werden.

Häufigste und Gefährlichste Betrugsmasche

Die häufigste Betrugsmasche ist, dass die Leistungen aus dem Angebot nicht erfüllt werden. Es werden keine Verschleißteile wie Dichtungen getauscht (die nur wenige Euros kosten) und alle angeblichen Überprüfungen und Untersuchungen des Motors finden nicht statt. Es wird lediglich das kaputte Bauteil repariert oder mit einem alten Ersatzteil getauscht und eventuell der Motor von außen gereinigt. Die wirkliche Schadensursache wird nicht diagnostiziert. Die “Instandsetzung” dauert nur einige wenige Stunden und die Gewinnmargen für den Anbieter sind sehr hoch. Die Pfusch-Werkstätte hoffen, dass der Motor die nächsten 6 Monate durchhält. Die gesetzliche Gewährleistung dauert zwar 1 Jahr, aber in den letzten 6 Monaten gilt die Beweislastumkehr. In dieser Zeit wird der Nachweis für Pfusch stark erschwert und ist meistens (wenn überhaupt) nur mit großem Aufwand, Zeit und Geld möglich (Anwalt, Gutachten, Gerichtsprozesse, usw.). Zu Ihrem Nachteil, tritt ein erneuter Motorschaden leider meistens erst nach Ablauf der ersten 6 bis 12 Monaten auf. Wenn es doch zu einigen langjährigen Prozessen mit manchen Kunden kommt, schließen die Pfusch-Werkstätte einfach und eröffnen unter neuem Namen in einem neuen Standort. Dies wiederholen die Werkstätte alle 2 bis 3 Jahre.
Daher empfehlen wir besonders bei Motorreparaturen den Anbieter zu überprüfen und nicht nur nach dem günstigsten Angebot zu suchen.

Motorschaden Anzeichen

Weitere Betrugsmaschen von Motoreninstandsetzer

Leider sind nicht alle Motoren-Anbieter vertrauenswürdig und nutzen die Unwissenheit der Kunden aus. Austauschmotoren könnten illegal aus dem Ausland erworben sein. Um den Austauschmotor dennoch für einen hohen Preis zu verkaufen, werden Herkunftsnachweise und Kilometerzahl gefälscht.

Zudem werden manche Austauschmotoren bloß von außen gereinigt und dann als generalüberholte und geprüfte Motoren verkauft. Dass der Motor tatsächlich generalüberholt ist, ist im eingebauten Zustand nur schwer zu überprüfen.

Manche Anbieter haben Angebote wie z.B “TÜV-Komplettpaket”. Die Formulierung ist schwammig, sodass der Kunde nicht weiß, was dieses Paket beinhaltet. Zum Schluss werden Ihnen Reparaturen in Rechnung gestellt, die Sie gar nicht beabsichtigt haben. Allerdings heißt das nicht, dass alle Anbieter mit solchen Angeboten automatisch Betrüger sind! Denn manche Werkstätte wollen Ihre Kunden nicht mit Fachausdrücken verwirren oder abschrecken und benennen ihre Angebote deshalb mit solchen uneindeutigen Formulierungen.

Leider kommt es auch vor, dass Werkstätte bei der ersten Inspektion des Motors bewusst einen niedrigen Preis nennen, damit der Kunde die Reparatur bucht. Hat die Reparatur dann begonnen, nennen die Mechaniker plötzlich weitere Schäden, die behandelt werden müssen. So kostet die Reparatur plötzlich doppelt oder dreimal so viel wie anfangs behauptet.

Gibt es Qualitätsunterschiede bei den Anbietern?

Ja es gibt verschieden Qualitätsstufen bei der Reparatur oder bei Austauschmotoren. Sie finden die Unterschiede in den Angeboten der Anbieter und diese spiegeln sich meistens in den Preis wieder.
Aber auch hier gilt z.B. “Generalüberholt” ist nicht gleich “Generalüberholt”, da jeder Anbieter etwas anderes unter diesem Begriff versteht. Wir entwickeln aktuell eigene Richtlinien und Normen um die Anbieter noch besser und übersichtlicher nach Qualitätsmerkmale einteilen zu können. Am besten Sie rufen uns kurz an und wir beraten Sie zu Ihren Angeboten und zu unseren Partnern.

Jetzt Angebote einholen und bis zu 60% sparen!

Mechaniker Profis für Motorschaden

Warum bei einem von uns empfohlenen Anbieter buchen?

Die von uns empfohlenen Partner halten einige Vorteile bereit (Siehe MSV-Vorteile). Grundsätzlich wurden unsere Partner bereits geprüft, was bedeutet, dass unser Vergleichsportal nur vertrauenswürdige Werkstätte aufnimmt. Aufgrund unser Partner Richtlinien und unseres “selbstreinigendes System” ist die Gefahr auf Pfusch-Reparaturen deutlich geringer.
Durch unser internes Prüfverfahren und die Bewertungen der Kunden werden die Leistungen der Anbieter auf den Prüfstand gestellt: Wir sind ein selbstreinigendes System in dem schlechte Anbieter durch negative Bewertungen aussortiert werden.
Zudem sind Sie nicht auf regionale Werkstätte beschränkt, sondern können eine Werkstatt finden, die speziell auf Motoren und bestimmte Motortypen spezialisiert ist und somit eine bessere Leistung in Sachen Beratung und Reparatur bieten kann.

BMW N47 Motorschaden

Motoren Ratgeber

In unseren Ratgeber findest du weitere Informationen zum Thema Motoren: Generalüberholung, gebrauchte Motoren,  Motorinstandsetzung, Motorüberholung,…

Schauen Sie in unserem Motor Ratgeber vorbei: