Motorwechsel
MotorschadenVergleich

MotorschadenVergleich

6 Tipps um die Lebensdauer des Motors zu erhöhen

Ihr Fahrzeug ist eine gute Investition, und sein Motor ist sein wertvollster Mechanismus. Indem Sie bestimmte Vorsichtsmaßnahmen treffen, können Sie dazu beitragen, die Lebensdauer Ihres Motors zu maximieren. Dadurch wird der Wiederverkaufswert optimiert und gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit einer Panne verringert.

Hier finden Sie sechs Tipps zur Verlängerung der Motorlebensdauer.

  1. Regelmäßiges Ölwechsel

Wenn Sie den Ölwechsel regelmäßig durchführen, tragen Sie zu einer gründlichen Schmierung bei, die verhindert, dass der Kontakt von Metall auf Metall Schäden verursacht. Und wenn Sie Ihren Ölwechsel von einem Mechaniker durchführen lassen, können Sie davon profitieren, dass Sie ein aufkommendes Motorproblem erkennen, das dann im Keim erstickt werden kann.

  1. Den Tank nicht komplett leer fahren

Wenn Ihr Treibstoffpegel niedrig wird, setzen sich die Trümmer eher auf dem Tankboden ab. Wenn das letzte bisschen Benzin verbraucht ist, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass diese Trümmer in Ihren Motor gepumpt werden.

  1. Neuen Luftfilter einbauen

Um einen verstopften Luftfilter auszugleichen, kann Ihr Motor mehr Kraftstoff verbrennen, wodurch die Betriebstemperatur ansteigen kann, was zu Problemen führen kann.

  1. Neuer Kraftstofffilter

Indem Sie Ihren Kraftstofffilter alle 40.000 Kilometer austauschen, tragen Sie dazu bei, dass verschmutztes Benzin nicht in Ihren Motor gelangt. Ein gesunder Kraftstofffilter kann Ihnen auch helfen, eine optimale Kraftstoffeffizienz zu erreichen.

  1. Kurze Fahrten minimieren

Wenn Sie viele kurze Fahrten unternehmen, heizt sich Ihr Motor ständig auf und kühlt ab, was das Risiko von Motorproblemen erhöhen kann. Längere Fahrten hingegen lassen den Motor bei normaler Temperatur laufen.

  1. Synthetisches Öl wählen

Synthetisches Öl schützt die beweglichen Teile Ihres Motors wirksamer – und als Bonus muss es nicht so oft gewechselt werden.

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on print
Share on email