Unfallwagen verkaufen

Ein Überblick darüber wie Sie einen Unfallwagen verkaufen

Inhaltsverzeichnis

Jetzt Anfrage stellen
und die besten Angebote für Ihre Reparatur erhalten wenn Sie einen Unfallwagen verkaufen wollen

Sollten Sie mit Ihrem Auto einen Unfall erleiden, stellt sich schnell die Frage ob das Auto repariert oder verkauft werden sollte. Eine Reparatur lohnt sich nach einem schweren Unfall nur selten und selbst nach einer Instandsetzung verliert das Fahrzeug an Wert. Einen Unfallwagen verkaufen stellt oft keine leichte Aufgabe dar, aber die meisten wollen Ihr Auto nach einem Unfall möglichst schnell loswerden. Es sollten jedoch einige Dinge beachtet werden wenn Sie einen Unfallwagen verkaufen und Ihnen die richtige Vorgehensweise bewusst sein. Grund hierfür ist einerseits den bestmöglichen Preis verlangen zu können und andererseits ebenso rechtlich abgesichert zu sein.

Ventilschaftdichtung

Wann ist es ein Unfallwagen

Aber ab wann gilt Ihr Auto als Unfallwagen? Gesetzlich sind hierbei keine expliziten Vorgaben durch die Gesetzeslage gegeben. Jedoch lässt sich sagen dass Ihr Fahrzeug dann erst als Unfallfahrzeug gilt, wenn durch einen Unfall beträchtliche Schäden entstanden sind. Ein Beispielfall wäre wenn Originalteile ausgetauscht werden müssen. Eine Unterscheidung lässt sich hier aber zumindest klar zwischen einem Bagatell- und einem Unfallschaden feststellen. Ein Bagatellschaden liegt vor wenn die Reparaturkosten der Instandsetzung unterhalb von 200€ liegen. Die durch einen Unfall entstandenen Schäden oberhalb dieser Grenze werden als Unfallschaden deklariert. Wann darf ich das Unfallauto verkaufen? Sollte ein Sachverständiger nach einem Unfall bereits ein Gutachten erstellt haben, dürfen Sie den Unfallwagen verkaufen, insofern die Versicherung hier nicht involviert ist.

Lohnt es sich einen Unfallwagen verkaufen?

Für viele stellt sich die Frage ob das Verkaufen eines Unfallautos lohnenswert ist, wenn dieses auch schnell und unkompliziert verschrottet werden könnte. In nahezu jedem Fall würde der Verkauf Ihres Autos aber einen deutlich höheren Betrag erwirtschaften. Wer kauft ein Auto mit Totalschaden? Hier gibt es einige Händler mit Kontakten in osteuropäische Länder, welche die Fahrzeuge hier für einen ansehnlichen Preis verkaufen können. Grund hierfür ist dass die Reparaturen hier nur einen Bruchteil von Kosten verursachen und die Autos so schnell als funktionsfähig dort wiederverkauft werden können. Aber auch im Inland kann es einen hohen Betrag erzielen wenn Sie einen Unfallwagen verkaufen. Hierfür werden die Fahrzeuge ausgeschlachtet und alle noch nutzbaren Teile als Ersatzteile weiterverkauft. Je nachdem welches Auto Sie besitzen, kann dies sogar einen besonders hohen Preis erzielen, sollten die Ersatzteile hier selten sein.

Reparierten Unfallwagen verkaufen

Sollten Sie in der Vergangenheit einen Unfall erlitten haben und sich nach der Behebung des Schadens dazu entscheiden den Unfallwagen zu verkaufen, steht dem nicht im Wege. Wichtig hierbei ist jedoch dass es einige Kleinigkeiten zu beachten gilt. Hierbei ist wichtig dass Sie die Behebung des Schadens bestmöglich dokumentieren, denn die Angabe eines Unfallschadens ist in jedem Fall anzugeben. Sollte ein solcher Schaden verschwiegen werden, wird dies als arglistige Täuschung angesehen und Sie machen sich strafbar. Gesetzlich sind Sie dazu verpflichtet einen Unfallschaden anzugeben.

Merkmale einiger unser Partnerwerkstätten:

Über 1600 Bewertungen

Ekomi Bewertung Siegel
4,8 ★
Facebook Logo Bewertung
5 ★
Google Bewertung
4,9★

Merkmale einiger unser Partnerwerkstätten:

Über 1600 Bewertungen

Ekomi Bewertung Siegel
4,8 ★
Facebook Logo Bewertung
5 ★
Google Bewertung
4,9★

Unfallwagen mit Totalschaden verkaufen

Wirtschaftlicher Totalschaden

Ein wirtschaftlicher Totalschaden liegt vor wenn die Kosten einer Reparatur den Wiederbeschaffungswert Ihres Autos überschreiten. Eine Reparatur wird hier lediglich genutzt, wenn das Auto einen besonders hohen emotionalen Wert für den Besitzer hat. Beim Verkauf Ihres wirtschaftlichen Totalschadens kommt einem die Suche schnell aussichtslos vor, da der Kauf und die Reparatur des Autos schließlich keine Profitabilität darstellt. Jedoch gibt es auch hier wie oben bereits erwähnt einige möglichen Abnehmer für Autos mit kapitalen Schäden. Aber wo verkaufe ich meinen Unfallwagen? Um möglichst effektiv an Käufer zu gelangen, lohnt es sich über Online Portale Angebote einzuholen und hier Ihren Unfallwagen verkaufen. Im Folgenden finden Sie eine Möglichkeit Ihr Auto über Motorschadenvergleich  schnell und einfach zu verkaufen.

Technischer Totalschaden

Ein technischer Totalschaden liegt vor wenn ein irreparabler Schaden vorliegt, der Zustand des Autos also eine Reparatur in den Ursprungszustand unmöglich ist. Hierbei ist nicht der finanzielle Faktor, sondern die Herausforderung einen ordnungsgemäßen Zustand wiederherzustellen entscheidend. Aber auch hier lassen sich noch Käufer auffinden, wenn Sie Ihren Unfallwagen verkaufen. Der Kundenkreis besteht aus Bastlern, für welche der wirtschaftliche Faktor nicht entscheiden ist, oder auch andere Händler welche Ihr Auto zum Ausschlachten verwende. Hier werden also die noch ordnungsgemäß funktionierenden Bauteile als Ersatzteile benutzt.

Preis ansetzen und als Verkäufer absichern

Wie verkaufe ich am besten einen Unfallwagen? Wenn Sie vorhaben Ihr Unfallwagen verkaufen, gibt es einige Dinge zu beachten. Das wichtigste hier ist wie hoch der Preis anzusetzen ist. Hier gilt der Leitsatz: „Der Schaden bestimmt den Preis.“ Zudem gilt grundsätzlich dass je straßentauglicher oder auch verkehrssicherer das Auto ist, desto höher der Preis angesetzt werden kann. Damit Sie jedoch gegen juristischen Konsequenzen abgesichert sind, sollte tunlichst darauf geachtet werden den Zustand Ihres Unfallwagens im Kaufvertrag festzuhalten und eine Gewährleistung auszuschließen.

Sollte hier nicht alle ersichtlichen Schäden sowie Randdaten, wie die Laufleistung, festgehalten werden, kann ein Käufer den Verkauf im Nachhinein anfechten. Ebenso sollte wenn eine Probefahrt möglich ist diese möglichst ausführlich gewährt werden, damit der Käufer einen guten Eindruck des Zustandes hat. Weiterhin sollten Belege und Gutachten von möglichen bereits stattgefundenen Reparaturen oder Besichtigungen einer Fachkundigen Prüfstelle vorgelegt werden. Sollten Sie alle Angaben möglichst genau und nach bestem Gewissen getroffen werden, stehen Sie auf der sicheren Seite.

Weitere Tipps wenn Sie Ihren Unfallwagen verkaufen

Aufbesserung der Schäden

Wie viel kann man für einen Unfallwagen verlangen? Um Ihr Unfallwagen möglichst profitabel zu verkaufen, gibt es zudem einige Kleinigkeiten zu beachten durch welche Sie einen Profit erzielen können. Eine Möglichkeit hierfür ist die Aufbesserung von kleineren, leicht zu behebenden Schäden bevor Sie Ihren Unfallwagen verkaufen. Während hier zwar Kosten Ihrerseits investiert werden müssen, erlangt wie bereits erwähnt Ihr Auto oft deutlich höhere Preise je Straßen- und Verkehrstauglicher dieses ist. Sollten Sie günstig zu behebende Schäden im Voraus berichtigen, kommt der Käufer sich ebenso nicht zu überrumpelt bei der Besichtigung vor. Zudem bietet sich auch eine tiefe Reinigung des Innenraums, sowie des Exterieurs an. 

Auto sauber halten und Flüssigkeiten auffüllen

Es ist kein Geheimnis dass ein sauberes Auto einen deutlich höheren Charme für den Käufer aufweist. Zuletzt sollten auch die wichtigen Flüssigkeiten wie Öl, Kühlwasser sowie Bremsflüssigkeit aufgefüllt werden, insofern die Systeme nicht beschädigt sind.

Jetzt das beste Angebot finden!
Hier motor instandsetzen
Hier motor instandsetzen

1. Anfrage stellen

Beantworten Sie uns wenige kurze Fragen zu Ihrem Motorschaden.

2. Angebote vergleichen

Wir vergleichen über 200 Anbieter. Sie erhalten kostenlos und unverbindlich die besten Angebote, die Sie in Ruhe vergleichen können.

3. Favoriten auswählen

Wählen Sie das beste Angebot und sparen Sie Zeit und Geld.

Mitglied im:

Startup Motorschadenvergleich

Gefördert von:

ISB Logo

1. Anfrage stellen

Beantworten Sie uns wenige kurze Fragen zu Ihrem Getriebeschaden

2. Angebote vergleichen

Wir vergleichen über 200 Anbieter. Sie erhalten kostenlos und unverbindlich die besten Angebote, die Sie in Ruhe vergleichen können.

3. Bestes Angebot auswählen

Wählen Sie das beste Angebot und sparen Sie Zeit und Geld

Einige unserer Partnerwerkstätten...

Geld in der Brieftasche

Das sagen unsere Nutzer...

Weitere Fragen?

Stelle uns deine Frage: