BMW 218i Motorschaden

Austauschmotor, Motorinstandsetzung oder Fahrzeugverkauf
BMW Motorschaden

Merkmale einiger unser Partnerwerkstätten:

Über 900 Bewertungen

DEKRA_geprüfte_Werkstätte
DEKRA geprüft
KFZ Meisterbetrieb
Meisterbetrieb der KFZ-Innung
TüvSüd_geprüfte_Werkstätte
TÜV geprüft

Über 900 Bewertungen

Ekomi Bewertung Siegel
4,8 ★★★★★
Facebook Logo Bewertung
5 ★★★★★
Google Bewertung
5 ★★★★★

Inhaltsübersicht

Der BMW 218i wurde oft als die bessere B-Klasse beworben. Die Euphorie hielt jedoch nicht lange an, da sich bei vielen Motoren bereits bei einer geringen Laufleistung ein Motorschaden einstellte. Die 100.000 Kilometer werden eher selten erreicht, sodass oft eine geringe zweistellige Laufleistung den Motor zum Erliegen bringt und einen BMW 218i Motorschaden hervorruft.

Das Grundkonzept des 218i ist ein Dreizylinder-Motor, welcher nach dem Downsizing Prinzip entwickelt wurde. Es wird also versucht, aus geringem Hubraum und geringer Anzahl an Zylindern möglichst viel Leistung zu generieren.

Der 218i Active Tourer stellt aufgrund seines Dreizylinders, seiner van-artigen Bauart und des Frontantriebs eine Revolution in der BMW-Firmengeschichte dar. Mittlerweile ist der 2er einer der erfolgreichsten Baureihen des bayrischen Herstellers.

Im Folgenden wird näher auf den B38 Motor des 218i eingegangen und auf typische Schäden verwiesen.

Wie gehe ich mit einem BMW 218i Motorschaden um?

Da bei einem Schaden durch die Kurbelwellenlager ein bekannter Fehler des Herstellers vorliegt, lassen sich die fehlerhaften Lagerschalen auf Kosten des Herstellers wechseln. Dafür muss jedoch bewiesen werden, dass der Defekt durch den Werksfehler entstanden ist. In einigen Fällen kommt auch ein gesamter Austauschmotor zum Einsatz. Dies ist davon abhängig, wie stark die defekten Kurbelwellenlager bereits weitere Bauteile in Mitleidenschaft gezogen haben.

Da die Software einen weiteren Herstellerfehler darstellt, wird auch hier diese meist auf Kosten des Herstellers berichtigt. Das Aufspielen des Software Updates sollte jede Vertragswerkstatt umsetzen können und ist auch nicht sonderlich zeitaufwendig.

Die Kosten bei einem Motorschaden hängen von vielen Faktoren ab. Der Hauptfaktor ist hier die gewählte Art der Schadensbehebung. Es gibt die 3 Optionen der Motorinstandsetzung, eines Austauschmotors und des Motorschaden Ankaufs.

BMW 218i Motorschaden

BMW 218i

Angebote ansehen

Anzeichen für einen Motorschaden

BMW Motorschaden

Der Motorschaden kann sich bei Ihrem 218i unterschiedlich ankündigen. Es wird aber oft von einem Klopfen oder Schlagen aus dem Motorraum berichtet. Diese treten häufig beim Kaltstart auf und verschwinden wieder nach dem Warmlaufen des Motors.

Beim Treten der Kupplung lässt sich das Geräusch weiterhin verstärken und „kommt einem Presslufthammer gleich“. Dabei lässt sich gleichzeitig auch bemerken, dass zum Treten der Kupplung eine immense kraft benötigt wird. Zudem hakt das Getriebe nicht selten beim Einlegen des Ganges.

Es sollte aber auch auf weitere Geräusche aus dem Motorraum geachtet werden. Hier lässt sich vermehrt ein Rasseln identifizieren, welches oft auf eine gelängte Steuerkette hinweist.

Ein weiteres Anzeichen ist ein sonderbarer Geruch und besonders nebliges Abgas. Es wird häufig berichtet, dass der Geruch an Glykol erinnert und ist ein Hinweis darauf dass Kühlwasser mit verbrannt wurde.

Wie schon von einigen Herstellern bekannt, ist bei Dreizylindern auch verschärft auf dieses Kühlmittel und dessen Wasserstand zu achten. Da der kompakte Motor extremen thermischen Bedingungen untersteht, kann ein Schwinden des Kühlwassers bereits einen Schaden bedeuten.

Parallel dazu ist dann oft ein Ölverlust zu beobachten. Der Ölstand sollte deshalb ebenfalls regelmäßig überprüft werden. Wir empfehlen, dass Sie sich bei dem Kauf des Fahrzeugs nach dem üblichen Verbrauch des Modells erkundigen. Sollte der Verbrauch dann über dem angegebenen Wert liegen, ist ständiges Nachfüllen keine sinnvolle Option. Das Nachfüllen behebt zwar den Ölmangel, aber der ursächliche Schaden wird dadurch nicht behoben und weitere Schäden werden nicht lange auf sich warten lassen.

Übermäßige oder blaue Rauchentwicklung aus dem Auspuff deuten auf Öl im Verbrennungskreislauf hin. Es sollte also auch immer der Rückspiegel im Auge behalten werden.

Zudem sollten Sie hier jedoch auch auf die üblichen Anzeichen für einen Motorschaden achten. Aufgrund der Bauart und Funktionsweise des Motors sind die nach dem Downsizing entwickelte Motoren anfällig für Schäden.

Motorschaden Symptome
SymptomeUrsache
Klopfen oder Schlagen aus Motorraum + Kupplung lässt sich schwer treten und verstärkt das Geräusch + Getriebe haktDefektes
Kurbelwellenlager
Rasseln aus dem Motorraum Gelängte Steuerkette/verschlissene Kettenspanner
Sonderbarer Glykol-ähnlicher Geruch + nebliges Abgas Verbranntes Kühlwasser durch undichte Kopfdichtung/Haarriss im Zylinderkopf
Überhitzter MotorKühlwasserschwund durch defekte Stirndeckeldichtung oder undichten Schlauch
Blauer Abgasrauch + erhöhter ÖlverbrauchUndichte Kopfdichtung/verschlissene Kolbenringe
Austauschmotor
Hier motor instandsetzen

1. Anfrage stellen

Beantworten Sie uns wenige kurze Fragen zu Ihrem Motorschaden.

2. Angebote vergleichen

Wir vergleichen über 200 Anbieter. Sie erhalten kostenlos und unverbindlich die besten Angebote, die Sie in Ruhe vergleichen können.

3. Bestes Angebot auswählen

Wählen Sie das beste Angebot und sparen Sie Zeit und Geld.

1. Anfrage stellen

Sie wählen wofür Sie sich interessieren. Wir analysieren Ihre Anfrage und leiten diese an den 3 besten Ford Spezialisten aus unserem Netzwerk weiter.

2. Angebote vergleichen

Sie erhalten passende Angebote direkt von unseren Ford Experten. Sie erhalten die wahrscheinlich beste Auswahl an Lösungen für Ihren Ford Motorschaden.

3. Bestes Angebot auswählen

Sie können die Angebote vergleichen und bei Rückfragen die Anbieter direkt kontaktieren. Durch den Wettbewerb sinkt der Preis und die Qualität steigt.​

Empfohlen in der Fachpresse: 

Logo KFZ Tips
KFZ Wirtschaft Logo
Carmotor logo

Häufige Schäden des 218i (B38) Motors

Das Hauptproblem des 218i ist schon lange bekannt. Der Verursacher der Motorschäden ist hier ein Kurbellwellenlager. Dieses besitzt zu viel Axialspiel, welches sich beim Erhitzten des Motors einstellt. Dies wiederum erklärt das Schwinden des Geräusches. Da die Kurbelwelle mit der Kupplung verbunden ist, tritt das Problem vor allem bei häufigem Nutzen der Kupplung auf. Damit sind also vermehrt die betroffen, welche das Auto im Stadtbetrieb nutzen.

Ein weiterer Schaden, welcher einige 2er Fahrer ereilt, ist eine defekte Kopfdichtung. Hier entstehen oft schwer lokalisierbare Haarrisse. Durch diese Risse schwindet dann die Kompression innerhalb des Brennraums und das Auto verliert erheblich an Leistung. Ein solcher Riss ist dann in vielen Fällen der Grund für die oben genannte Anzeichen von schwindendem Kühlwasser- und Ölstand.

Motor ausbauen

Ein weiteres typisches Problem des 218i Motors ist die Software. Bei einigen Modellen kam es zu Schäden, da bei dieser eine fehlerhafte Programmierung vorlag. Während hier vom Hersteller nicht viel Informationen vorliegen, gibt es jedoch für die fehlerhaften Modelle ein Software Update von BMW.

Nicht zuletzt tritt bei Dreizylinder Motoren oft ein Überhitzen des Motors auf. Da wie oben genannt oft fehlendes Kühlwasser jenes Überhitzen zur Folge haben kann, können eine defekte Stirndeckeldichtung oder ein undichter Schlauch ehebliche Schäden verursachen.

Die wichtigsten Vorteile von MotorschadenVergleich.de

Kostenlos & Unverbindlich

Sie erhalten kostenlose Angebote. Sie können in Ruhe abwägen und sich für eine Werkstatt entscheiden.

Professionalität & Komfort

Wir arbeiten mit einem deutschlandweiten Netzwerk bestehend aus geprüften und erfahrenen Händlern und Werkstätten, die den Markt kennen und faire Preise bieten.

Zeit sparen

Sie finden schnell und einfach die beste Lösung für Ihren Ford Focus.

Wie beuge ich mit einen BMW 218i Motorschaden vor?

Ein Riss in der Kopfdichtung lässt sich lediglich durch den ordnungsmäßigen Betrieb vorbeugen. Dies bedeutet das Ihr 218i immer warm und auch kaltgefahren werden sollte. Bevor der Motor seine Betriebstemperatur erreicht hat, sollte er weder hochgedreht werden noch untertourig laufen.

Um die oben genannte Überhitzung zu verhindern, sollte auch stets auf Pfützen unterhalb des Fahrzeugs geachtet werden und regelmäßig der Kühlmittelstand kontrolliert werden.

Weiterhin soll der Vollständigkeit halber das Offensichtliche erwähnt werden: Das Aufleuchten der Motorkontrollleuchte wird oft ignoriert, weist aber meist auf erhebliche Schäden des Motors hin. Die Fahrt zur nächsten Werkstatt ist in diesem Fall also Plicht wenn das Auto auch weiterhin ordnungsgemäß funktionieren soll.

Zu KontrollierenMaßnahme
KühlwasserstandWenn nötig nachfüllen (an Behälter Markierung orientieren)
ÖlstandWenn nötig nachfüllen (am Messstab orientieren)
Abgas AusstoßBei erhöhten/blauen Rauch Werkstatt aufsuchen

Die wichtigsten Vorteile von MotorschadenVergleich.de

Kostenlos & Unverbindlich

Sie erhalten kostenlose Angebote. Sie können in Ruhe abwägen und sich für eine Werkstatt entscheiden.

Professionalität & Komfort

Wir arbeiten mit einem deutschlandweiten Netzwerk bestehend aus geprüften und erfahrenen Händlern und Werkstätten, die den Markt kennen und faire Preise bieten.

Zeit sparen

Sie finden schnell und einfach die beste Lösung für Ihren Ford Focus.